Wo Vertrauen ist, ist Heimat

»Wo Vertrauen ist, ist Heimat« – Henning von Vieregge  weiß: Freunde, Familie und Nachbarn sind dafür unentbehrlich. Und bürgerschaftliches Engagement für andere hilft uns dabei, allen eine Heimat zu ermöglichen.

Unterstützen Sie diesen Mutmacher für eine bunte Vertrauensgesellschaft!

»Wir müssen endlich die Diskussion um Heimat mit der des Engagements verbinden! «
Henning von Vieregge

Der Autor

Dr. Henning von Vieregge will ermutigen: Engagement schafft Vertrauen, Vertrauen schafft Heimat – und zwar für alle.

Der promovierte Sozialwissenschaftler ist Botschafter der Nachbarschaftsplattform nebenan.de und freiberuflich als Berater, Referent und Coach aktiv.

Darüber hinaus war er immer schon ehrenamtlich für diverse Stiftungen und Gremien tätig. Demografischer Wandel und die Zukunft der Zivilgesellschaft sind seine Forschungsthemen, mit denen er sich unter anderem auf seiner Webseite vonvieregge.de. beschäftigt.

Foto Henning von Vieregge: © privat

Coverentwurf

Das Buch

Die Sehnsucht nach Heimat ist allgegenwärtig. Familie, Freunde, Nachbarn, Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft sind allesamt ihre Akteure. Aber sie ist nicht statisch. Zwischen Be- und Entheimatung ist es das bügerschaftliche Engagement, das Vertrauen gibt und das Heimat schafft – für uns und für andere.

In »Wo Vertrauen ist, ist Heimat« beleuchtet Henning von Vieregge bürgerschaftliches Engagement aus verschiedenen Blickwinkeln und untersucht, wie Engagement zu einer lebendigen, einer vielfältigen und einer vertrauensvollen Demokratie beiträgt. Ein kurzweiliger Mix aus Erzählung, Erfahrungsbericht und wissenschaftlicher Reflexion.

Leseprobe

Download (235 KB)

Ihre Unterstützung

Damit der oekom verlag dieses Buch produzieren kann, ist er auf die Unterstützung der LeserInnen angewiesen: Sie können zur Ermöglichung der Produktion und Verbreitung beitragen, indem Sie das Buch vorbestellen oder besondere Rewards erwerben.

Die Fundingsumme, die wir erreichen müssen, beträgt 3100 €. Nur wenn sie erreicht wird, kann das Buch verlegt werden – und nur dann wird Ihre Unterstützung tatsächlich benötigt.

Ist das Funding erfolgreich, kann das Buch voraussichtlich im Dezember 2018 erscheinen. Zu diesem Zeitpunkt versenden wir auch die Rewards.

Aufgrund technischer Probleme verlängern wir das Funding bis Freitag, den 26.10.2018, 12:00 Uhr.

Diskussion zu diesem Buchprojekt