gemeinsam
nachhaltig
verlegen.

oekom crowd ist die Crowdpublishing-Plattform für innovative Ideen zur Nachhaltigkeit in Umwelt und Gesellschaft. Initiiert hat sie der oekom verlag: Gute Ideen werden am besten in guten Publikationen verbreitet – und Sie als LeserInnen wissen, was Sie lesen wollen.

Bei oekom crowd werden die LeserInnen zu VerlegerInnen: Sie entscheiden, welche Bücher zu Themen der Nachhaltigkeit besonders interessant sind und publiziert werden. AutorInnen stellen ihre Projekte vor, LeserInnen können sie unterstützen und so einen wichtigen Beitrag zum gesellschaftlichen Wandel ernöglichen.

Das gute Leben für alle

In »Das Gute Leben für alle« zeigt das I.L.A.-Kollektiv wie Leben und Wirtschaften auch solidarisch gelingen können.
3% finanziert
47 Tage Laufzeit

Wildbienenblues. Ein Bestäuber macht sich vom Acker

»Wildbienenblues« erzählt auf humorvolle Art von Wildbienen, ihren überraschenden Besonderheiten, ihrer ungeheuren Bedeutung – und ihrer akuten Bedrohung.
10% finanziert
19 Tage Laufzeit

Wo Vertrauen ist, ist Heimat

Henning von Vieregge ermutigt zu gesellschaftlichem Engagement für Vertrauen, das Heimat schafft.
60% finanziert
5 Tage Laufzeit

Ab ins Wohnprojekt! Wohnträume werden Wirklichkeit

Lisa Frohn erzählt von persönlicher Lebensgestaltung, gesellschaftlichem Engagement und der Entwicklung einer neuen Wir-Kultur als Strategie für eine gelingende Zukunft.
101% finanziert
beendet

Der Erdbeerbaum. Ein wahres Märchen für Kinder und Erwachsene

Ole, Merenda, Samuel und Anna treffen sich jeden Morgen unter dem schönsten Baum der Welt: dem Erdbeerbaum. Doch eines Tages verliert der Baum all seine Blätter und beginnt langsam zu sterben.
103% finanziert
beendet

After Work – Radikale Ideen für eine Gesellschaft jenseits der Arbeit

Tobi Rosswog erklärt, warum unser derzeitiges Lohnarbeitssystem Mensch und Umwelt kaputt macht und wie es besser gehen kann: mit praktischen Ideen von Jobsharing bis Kollektivarbeit.
103% finanziert
beendet

Lob der Laien

Ein Plädoyer für die Wertschätzung der Laien und ihrer wissenschaftlichen Arbeit: Peter Finkes »Lob der Laien«.
151% finanziert
beendet

So funktioniert Crowdpublishing bei oekom crowd:

Idee vorstellen

Als AutorIn haben Sie eine spannende Publikationsidee zum Thema Ökologie und Nachhaltigkeit und stellen sie auf oekom crowd vor.

Projekt unterstützen

Als LeserIn können Sie die Publikationsidee unterstützen und so dazu beitragen, dass aus ihr Wirklichkeit wird.

Wandel anstoßen

Der oekom verlag realisiert mit den AutorInnen die Publikation und sorgt für ihre nachhaltige Verbreitung.

»oekom crowd macht aus LeserInnen VerlegerInnen und aus Ideen Wirklichkeit!«

Jacob Radloff, oekom-Verleger