Selbstbestimmt arbeiten, Betriebe demokratisieren

Was wäre es für eine Welt, wenn sich alle Menschen auf ihrer Arbeit frei entfalten könnten, sich gesehen und wertgeschätzt fühlten? Immer mehr Menschen suchen nach Kommunikation auf Augenhöhe und persönlicher Erfüllung in ihrer Arbeit. Dieses Handbuch zeigt praktische Wege auf, wie demokratisch selbstorganisierte Unternehmen funktionieren, Fallstricke umgangen und eine zukunftstaugliche Wirtschaft verwirklicht werden können. Es verknüpft die Praxis von Kollektivbetrieben mit aktuellen Debatten um Degrowth und Klimaschutz, Purpose, New Work und Vergesellschaftung. Schritt für Schritt führt es anhand von zahlreichen Beispielen von der Gruppenfindung über die Kapitalausstattung, Aufgaben- und Lohnverteilung, den Umgang mit informellen Hierarchien und viele weiteren Themen bis zur Rechtsform und Vertragsgestaltung.

Unterstützen Sie dieses wichtige Buchprojekt!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

51 %
4.617 
von 8.980  finanziert
52 Unterstützer*innen
endet am 17. August 2024

Rewards

Sie können dieses Projekt unterstützen, indem Sie einen oder mehrere Rewards als Dankeschön auswählen.

Bewertungen

  1. Heinz Jarupong Waldow

    Danke für die Beratung zum Verein

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte Sie auch interessieren

Klimabewegt

Wie können Ängste und Zweifel im Angesicht der Klimakrise überwunden werden, wie Klimagruppen und -aktivist*innen widerstandsfähig, gesund und effektiv handeln?  »Klimabewegt« erklärt dies einfach und praxisnahe anhand aktueller psychologischer Forschung.

Mehr »