Vorwort von Jørgen Randers

Die Grenzen des Denkens

Donella H. Meadows ist vor allem für »Die Grenzen des Wachstums« bekannt. Die Grundlagen für die wirkmächtige Studie des Club of Rome allerdings sind in den »Grenzen des Denkens« dargelegt. Dieses Buch erklärt, wie wir die Grenzen unseres Denkens mit System erkennen und überwinden können – und warum das für eine zukunftsfähige Gesellschaft unabdingbar ist.

Unterstützen Sie dieses Grundlagenwerk der Nachhaltigkeitsdiskussion!

»Donellas Juwel eines Buches ist eine Anleitung für alle, die lernen möchten, in Systemen zu denken.«
Jørgen Randers

Die Autorin

Die US-Amerikanerin Donella H. Meadows (1941–2001) war die Pionierin der Umweltanalyse. Sie wurde als Hauptautorin des Bestellers »Limits to Growth« weltbekannt. Das Werk basiert auf Meadows’ Kenntnissen über Systemtheorie und komplexe Systeme.

Portrait: © privat

Cover

Das Buch

Die »Bibliothek der Nachhaltigkeit« präsentiert eine Auswahl von Vordenkerinnen und Pionieren und deren Texten – Texte die auch heute noch wichtige Impulse für die Diskussion und Praxis der Nachhaltigkeit, Transformation und Zukunftsfähigkeit liefern können.

Wie können wir in einer Welt, die chaotischer, vernetzter und dynamischer ist als je zuvor, unsere existenziellen Probleme lösen? Donella H. Meadows’ nachgelassenes Werk zeigt auf, wie komplexe Systeme funktionieren – mit klarer Sprache, einfachen Erläuterungen und praxisnahen Beispielen. Ohne ihr Wissen wäre der Club-of-Rome-Bericht »The Limits to Growth« nicht möglich gewesen. Wer das Gedankengebäude hinter den Wachstumsgrenzen verstehen will, muss Meadows’ Standardwerk von den Grenzen des Denkens lesen.

Leseprobe

Download (2 MB)

Ihre Unterstützung

Die »Bibliothek der Nachhaltigkeit« möchte zur Wiederentdeckung von Büchern und Ideen der Vordenkerinnen und Pioniere der Ökologiebewegung beitragen. Die Reihe, die der oekom verlag anlässlich seines 30jährigen Jubiläums ins Leben ruft, ist mit ihren über mehrere Jahre hinweg erscheinenden 20 Bänden ein verlegerisches und wirtschaftliches Großprojekt. Ihre Vorbestellung hilft uns dabei, es zu finanzieren.

Dabei hilft Ihre Unterstützung in jedem Fall: Die Fundingsumme muss nicht unbedingt vollständig zusammenkommen – jeder Kauf wird abgewickelt und jeder Euro fließt direkt in das Projekt.

Diskussion zu diesem Buchprojekt