Gundula Oertel

Gundula Christiane Oertel ist freie Journalistin und Autorin mit den Schwerpunkten Landwirtschaft, Umwelt, Ernährungspolitik und Transformation.

Wer bestimmt, was auf unsere Äcker und was auf unsere Teller kommt und wie unser aktueller Konsumstil auf Ressourcenschutz und globale Gerechtigkeit wirkt, sind Fragen, mit denen sie sich nicht nur schreibend auseinandersetzt. Seit 2015 engagiert sie sich auch unmittelbar in der Berliner Stadternährungspolitik. Sie war aktiv an der Gründungsinitiative für einen Berliner Ernährungsrat beteiligt und wurde im April 2017 zum zweiten Mal in dessen Sprecher*innenkreis gewählt.

Ihr erstes Buch „Taste the Waste – Rezepte und Ideen für Essensretter“, veröffentlichte sie gemeinsam mit Valentin Thurn im Jahr 2011. In dessen Mittelpunkt steht das Thema Lebensmittelverschwendung als eine der finsteren Schattenseiten unseres gegenwärtigen Ernährungssystems.

© Nikolaus Karlinský