Daria Mokhnacheva

Daria Mokhnacheva ist Mitarbeiterin der Abteilung Migration, Umwelt und Klimawandel bei der IOM und Expertin für die Auswirkungen von Katastrophen und Umweltveränderungen auf Gesellschaften, Migration und Entwicklung. Sie ist unterstützend bei der Ausarbeitung relevanter Programme und Projekte tätig.

Vor ihrem Eintritt in die IOM leitete sie beim UN-Entwicklungsprogramm in Russland Umweltprojekte und war am DEVAST-Projekt beim Institut du Développement Durable et des Relations Internationales in Paris beteiligt. Sie ist Autorin und Koautorin verschiedener Artikel, Forschungsberichte und Buchbeiträge zum Thema Migration, Umwelt und Klimawandel.

Sie hat an der University of Cambridge mit dem Bachelor abgeschlossen und studierte an der Sciences Po Paris und an der Columbia University im Masterstudiengang.

© Privat